BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
( 07084 ) 9289780
Link verschicken   Drucken
 

Ganztagesschule

Liebe Eltern,

 

an der Ludwig-Uhland-Schule gibt es die Möglichkeit, dass Sie Ihr Kind zur Ganztagesgrundschule anmelden. Da die Entscheidung für ein Schuljahr verbindlich ist, möchten wir Ihnen anbei einige wichtige Informationen geben, die Ihnen Ihre Entscheidung erleichtern können.

 

Was bedeutet Ganztagesschule?

 

Sie können wählen, ob Ihr Kind an drei (Mo, Di, Do), oder vier Tagen (Mo – Do) die Ganztagesschule nutzen soll. Die Ganztagesschule geht jeweils verbindlich von 8.15 Uhr bis 15.30 Uhr.
Für Kinder der Klassen 3 und 4 kann bei der Wahl von drei (Mo, Di, Do)Tagen am freien
Mittwoch, je nach Stundenplan, noch ein Nachmittagsunterricht hinzukommen.
Ihr Kind bleibt weiterhin im ganz normalen Klassenverband, denn wir bilden keine gesonderte Ganztagesklasse. Nach dem Vormittagsunterricht kommen alle Ganztagesschüler in unseren Betreuungsräumen zusammen, gehen gemeinsam zum Mittagessen und nutzen die verschiedensten Angebote am Nachmittag. Auch eine Hausaufgabenbetreuung ist mit eingeschlossen.
Jedes Ganztageskind hat eine feste Ansprechpartnerin von der Mittagspause bis zum Schulende um 15.30 Uhr. Diese kümmert sich auch darum, dass Ihr Kind rechtzeitig zu den Angeboten oder zum Bus kommt.
Was kostet die Ganztagesschule?
Grundsätzlich ist die Ganztagesschule für Sie kostenlos. Bei den Nachmittagsangeboten könnte es allerdings auch einige kostenpflichtige Angebote geben. Auch wenn Sie ein warmes Mittagessen buchen möchten (siehe unten), fallen hierfür Kosten an. Das Gleiche gilt, wenn Sie vor oder nach dem Unterricht noch eine Betreuung über die „Verlässliche Grundschule“ dazu buchen.
Bewährt hat sich außerdem, den Kindern den Tag über jederzeit Getränke zur Verfügung zu stellen. Hierfür erhebt die Gemeinde Schömberg einmalig zu Schuljahresbeginn einen Kostenbeitrag von 40,- €

 

Fragen zum Mittagessen?


Die Schüler/innen haben sowohl die Möglichkeit ihr mitgebrachtes Vesper zu verzehren, als
auch ein vorbestelltes, warmes Mittagessen in der Mensa einzunehmen. Die Bestellung
können Sie direkt von zuhause vornehmen über das Internetprogramm „Mensamax“. Sie
erhalten bei Schulbeginn Ihre Zugangsdaten hierfür von der Gemeinde mit einer
Kurzanleitung für die Bestellung. Das Essen kostet derzeit 3,00 € und wird von einem
örtlichen Anbieter geliefert.
Es ist auch möglich, dass die Schüler/innen zum Mittagessen nach Hause gehen. Sie müssen
dann aber auf jeden Fall pünktlich um 13.45 Uhr wieder in der Schule sein.

 

Haben Sie weitere Fragen?


Auskünfte zur Ganztagesschule und zum Mittagessen erteilt gerne:
Frau Schnierle ( )